1. DE
  2. |
  3. EN
Country: FranceCategory: Professional

Chateau de la Messardiere – Saint-Tropez, Frankreich

Vor nicht allzu langer Zeit waren viele Einwohner von Saint-Tropez noch fest davon überzeugt, dass es hier Gespenster gibt. Nachdem der letzte Besitzer verstorben war und der kleine Zug, mit dem die Hausgäste durch den nahe gelegenen Pinienwald fahren konnten, seine letzte Reise getan hatte, wich das ehemals luxuriöse Leben in dem kleinen Schloss der Einsamkeit auf dem Hügel über dem Dorf.
Seit seiner Restauration und Vergrößerung im Jahr 1990 bietet das Château de la Messardière dem anspruchsvollen Gast mehr als nur den Komfort eines exklusiven Hotels. Schon die Anreise an die Küste der Provence vermittelt pure Lebensfreude – Weinberge in südlicher Sonne, malerische Fischerhäuser, das glitzernde Mittelmeer.

Das Haus auf dem Hügel zwischen Sonne und Meer bietet in beneidenswerter Ruhe einen einzigartigen Panoramablick auf den Strand von Ramatuelle und den Ort Saint-Tropez, der immer wieder das Kunststück fertig bringt, trotz glamourösem Ruf und Prominenten-Invasion den überzeugenden Charme und individuellen Charakter eines alten Fischerdorfes beizubehalten.

Berühmte Regisseure sind dem Licht und der Atmosphäre der Gegend verfallen, viele Zeilen wurden über das unvergleichliche Klima mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr geschrieben. Am großzügigen Pool des Hotels genießt man darüber hinaus einen Gästeservice par excellence – beim Frühstück nach Wahl, beim mittäglichen Lunch oder bei einem traumhaften Cocktail in den späteren Nachmittagsstunden. Abends bietet das Gourmet-Restaurant „Trois Saisons“ feinste mediterrane Küche mit orientalischer Note bei einem fantastischen Ausblick von der Panoramaterrasse.

Die Innenbereiche sind luftig gestaltet und von Licht durchflutet. Das typisch provencalische Ocker schmeichelt dem Azurblau des mediterranen Himmels, sanfte Orangetöne erhellen die Hotelhalle. Das Château ist ein Anwesen mit reichhaltiger Vergangenheit: Viele Künstler haben hier gewohnt und sind noch heute oft zu Gast. Die heutige Gräfin de la Messardière, selbst Malerin und Spross der Familie der ursprünglichen Besitzer, hat zwar nie hier gelebt, aber einige ihrer Arbeiten werden permanent im Haus ausgestellt.

Alle 75 Gästezimmer und 41 Suiten des Hotels sind mit Balkon oder eigener Terrasse ausgestattet. Dort kann man das Frühstück ebenso genießen wie den angenehmen Geruch der Pinien und Kermes-Eichen am Abend, wenn die Geräusche des Dorfes nur als weit entferntes Raunen vernehmbar sind. Alle Zimmer sind mit natürlichen Materialien wie Terrakotta und Bimsstein ausgestattet. Auf den seidenen Diwanen, in bequemen Himmelbetten und flauschiger Bett- wäsche mit dem Wappen des Châteaus sollen die Gäste sich einfach nur wohl fühlen.

Neben der hochwertigen Bettwäsche und den bestickten Gästehandtüchern des Château de la Messardière fällt noch einiges mehr an Wäsche an. Im Gourmet-Restaurant, im Servicebereich am Pool, im Beach Restaurant am hoteleigenen Strand und nicht zuletzt im hausinternen Beauty Centre, das den Gästen Massagen, Pflegebehandlungen und einen Friseursalon bietet – überall muss immer perfekt gepflegte Wäsche verfügbar sein. Bei der Pflege der hochwertigen Textilien verlässt man sich voll und ganz auf modernste Technik von Miele.

Architect Stars Rooms Suites Facilities
Architekt (Renovierung): JC Rochette
Sterne: 4****L
Zimmer: 75
Suiten: 41
Miele Produktkategorie: Professional